Loading

Ausflugsziel Schlosspark Laxenburg

Wo möchtest du gerne hinreisen?

Hol dir Inspirationen aus meinem Reisetagebuch und suche hier nach neuen Zielen

Ausflugsziel Schlosspark Laxenburg

Unweit von Wien findet man ein grünes Paradies, den Schlosspark Laxenburg. Mit dem Auto braucht man gerade einmal eine halbe Stunde von Wien zu der wunderschönen kaiserlichen Parkanlage. Ich bin auch schon einmal mit dem Bus rausgefahren – war auch kein Problem.

Wenn man also länger in Wien ist oder gar dort wohnt, sollte man auf jeden Fall einmal einen Ausflug in den Süden machen.

Als Kind waren wir dort oft auch im Winter eislaufen; was man wohl heute noch machen darf, wenn die Teiche gut zugefroren sind.

Auch das Schloss wird oft für Veranstaltungen genutzt. FreundInnen von mir haben dort geheiratet und es war erwartungsgemäß „majestätisch“ schön. Und als ich sehr jung war, hat mein Vater einmal eine Konferenz dort abgehalten. Auch damals waren die Erfahrungen durchaus positiv. Daher: Die gesamte Location – sei es Schloss oder Parkanlage – wurde von mir schon über Jahrzehnte hinweg immer wieder „erprobt“ und hat bis jetzt noch nie enttäuscht. Entspannung pur ist hier garantiert.

Zuletzt besucht: 2011

Eintritt: Parkanlage keiner; Schloss: je nach Veranstaltung

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

2 Comments

  • Hoziflozi

    Eislaufen ist nicht erlaubt, wird aber gemacht, sobald das Eis trägt.
    Ein geringer Eintrittspreis ist am Wochenende zu zahlen.
    Ganz gut erreichbar mit dem Bus von Wien oder Mödling, sehr gut als kleiner Abstecher vom Radweg Wien-Kottingbrunn-Wiener Neustadt.
    Guter Eissalon in Eingangsnähe.

    20. Januar 2016 at 10:31
    • Karin
      Karin

      Hallo!
      Vielen lieben Dank für die Ergänzungen!
      Spannend – hab noch nie Eintritt gezahlt. Aber gut zu wissen, dass es den normalerweise gibt!
      mlG Karin

      20. Januar 2016 at 10:42

LEAVE A COMMENT